Jugger Spiel Paderborn

Jugger in Paderborn

Rugby und Fechten passen nicht zusammen?! Und ob! Jugger kombiniert beides zu einer neuen und einzigartigen Sportart, die Ihr unbedingt mal ausprobieren solltet!

Was ist denn Jugger?

Jugger Spiel Paderborn

Jugger ist ein taktischer Mannschaftssport, bei dem zwei Teams aus je fünf Personen gegeneinander antreten. Ziel eines Jugger-Spiels ist es, den zylinderförmigen Spielball in das trichterförmige Tor der gegnerischen Mannschaft zu stecken. Der Spielball heißt „Jugg“, das Tor „Mal“.

Jede Mannschaft besitzt einen „Läufer“, welcher den Jugg als einziges Teammitglied tragen darf. Die anderen vier Mannschaftsmitglieder führen die „Pompfen“ mit sich. Pompfen sind gepolsterte Stäbe oder ein Schaumgummiball, der an einem Band geschwungen wird. Mit den Pompfen versuchen sich die Spieler gegnerischer Teams zu berühren. Nach einer Berührung darf die jeweilige Person für eine bestimmte Zeit nicht mehr aktiv am Spielgeschehen teilnehmen.

Durch taktisches Spielen versuchen die eigenen Teammitglieder ihrem Läufer den Weg zum gegnerischen Mal zu bahnen oder den gegnerischen Läufer vom eigenen Mal fernzuhalten.

Jugger kombiniert Elemente aus Rugby sowie Fechten, die Mannschaften sind gemischt-geschlechtlich und es gibt eine Deutsche Jugger-Liga sowie (inter-)nationale Turniere.

Welche Fähigkeiten werden im Jugger trainiert?

Jugger Spiel Paderborn

Spielsituationen im Jugger können sehr komplex und dynamisch sein, wodurch die Fähigkeit trainiert wird, in unübersichtlichen Situationen die Ruhe und den Überblick zu bewahren. Trainiert werden u.a. auch der Teamgeist, das taktische Denken und die Wahrnehmungsfähigkeit. Schließlich zeichnet sich die Sportart besonders durch die Fairness und den gegenseitigen Respekt der Spieler aus.

Jugger in Aktion!

Im folgenden Video seht Ihr das Jugger Halbfinale 2021 in Berlin. Die Paderborner Manschaft „Peters Pawns“ kämpft gegen „NLG“. Das Video verdeutlicht gut, wie dynamisch ein Juggerspiel sein kann. Es soll Euch einen groben Überblick über die Sportart geben. Aber schaut selbst einfach mal rein!

In diesem zweiten Video werden die einzelnen Jugger-Spielzüge analysiert. Es zeigt sehr gut, wie komplex die Sportart sein kann.

Neugierig geworden?

Dann besucht uns doch mal beim Training. Das Training ist offen für alle – Anfänger, sowie Interessierte sind immer gerne gesehen! Jugger wird beim SV Heide e. V. Paderborn und beim Hochschulsport der Universität Paderborn angeboten.

Jugger beim SV Heide e.V. Paderborn

Für die Teilnahme am Training beim SV Heide e. V. schickt uns bitte vorher eine kurze Infomail, damit auf jeden Fall passendes Material vorhanden ist.

  • Wann: Jeden Mittwoch von 19:30 bis 21:30 Uhr
  • Wo: Mährenstraße 35, 33102 Paderborn, Rothesportplatz
  • Kontakt: jugger@paderborn.com

Jugger beim Hochschulsport der Universität Paderborn

Für die Teilnahme am Training beim Hochschulsport meldet Euch zuvor bitte auf der Homepage des Hochschulsports für den Kurs an.

  • Wann: Jeden Montag von 20:30 bis 22:00 Uhr im WiSe 21/22
  • Wo: Harsewinkelweg 4, 33100 Paderborn, SP 1 Halle 2 und 3
  • Kontakt: jugger@paderborn.com

Vielen Dank an das Jugger Team Paderborn für das bereitstellen der Texte, Fotos und Videos!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top