Honky Tonk 2021: Unsere Eindrücke und Fotogalerie

14 Locations standen beim diesjährigen Honky Tonk in Paderborn auf der Liste und natürlich waren wir für und mit Euch am Start.

Zusammen mit einem Teil der Karten-Gewinner unseres Partyborn Gewinnspiels hatten wir einen wahnsinnig tollen Abend! Los ging’s im Café Central. Musikalisch im Stil des Funk und Souls gehalten, war hier auf jeden Fall Tanzlaune angesagt, wenn auch das Publikum, dem Genre entsprechend, etwas älter war. Trotzdem war die Stimmung super ausgelassen- ein toller Start in den Abend!

Weiter ging’s für uns ins Franz Ferdinand. Die Acoustic-Rock Band stimmte uns perfekt für den weiteren Abend ein. Im Wohlsein wurde der Laden nämlich völlig zerlegt. Die Stimmung war der absolute Hammer. Damit wurde das Wohlsein das zweite Wochenende in Folge voll gerockt – welcome back!

Anschließend gingen wir ins Capitol. Faiz Mangat hat mit seiner Band musikalisch total überzeugt. Deshalb war es schade, dass sich das Capi erst fürs Clubbing richtig gefüllt hat. Im Auld Triangle war die Laune wie immer feucht fröhlich. Das typisch ausgelassene Irish Pub Flair eben. Die Coverband wurde von allen gefeiert und hat die Stimmung ungemein befeuert.

Auch das El Chingón wurde ausgesprochen gut angenommen und war tatsächlich so voll, dass wir gar nicht erst reingekommen sind. Also sind wir weiter ins Barcelona. Hier konnten wir uns mit leckerem Essen stärken und ein wenig entspannen, bevor es wieder zurück ins Capi zur Aftershow-Party ging.

Falls Ihr mitgezählt habt, solltet Ihr gemerkt haben, dass wir in „nur“ 8 der 14 Locations waren, obwohl wir bis früh morgens gefeiert haben. Falls Ihr es in die anderen Clubs geschafft habt, teilt uns gern in den Kommentaren mit, wie es Euch gefallen hat!

Besonders praktisch fanden wir die Bändchen-Regelung für den 3G-Status: Es gab an dem Abend einmal das goldene Bändchen, welches als Honky Tonk-Ticket fungierte und dann noch ein silbernes Bändchen, um den 3G-Status nachzuweisen. So war es nicht nötig, den 3G-Nachweis in jedem Club erneut in Form von App, Impfpass o.ä. zu erbringen. Das Bändchen genügte.

Welche Location hat Euch am besten gefallen?

Vielen Dank an Reinhard Ebmeyer für das bereitstellen der Fotos!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top